Teichfilter

Sie sind hier genau richtig wenn Sie...

  1. die Nase voll vom grünen Wasser im Teich haben
  2. die Fische im Teich wieder sehen möchten
  3. einen Teichfilter selber bauen möchten und das nötige Teichzubehör brauchen
  4. einen Druckfilter besitzen und ab sofort eine richtige Teichfilteranlage möchten
  5. keine 8000 Euro für einen industriell angefertigten Filter für z.B. 50000 Liter Teiche haben
  6. nicht jede Woche den Teichfilter reinigen wollen, sondern nur noch 1 bis 2 mal pro Jahr
  7. Schwebealgen und Fadenalgen aus dem Teich entfernen wollen
  8. die Wasserwerte im Teich wieder richtig einstellen müssen
  9. eine kostenlose Teichfilter Bauanleitung suchen
  10. ganz einfach nur in unseren vielen Tipps und Tricks zum Thema Teich lesen möchten

 

Teichfilter gegen Algen als Schwerkraftfilter und nicht wie Druckfilter

Unsere Teichfilter sind keine Druckfilter, sondern Schwerkraftfilter. Die Teichfilter Komplettsets, welche Sie in unserem Shop günstig kaufen können, bestehen aus Regentonnen und wurden von uns selber im Jahr 2005 entwickelt. Seitdem erfreuen sich unsere Teichfilteranlagen nach dem Schwerkraft Prinzip grosser Beliebtheit. Lesen Sie am Besten gleich mal die Erfahrungen der Kunden mit dem Teichfilter der letzten 10 Jahre hier durch.

teichfilter-bau-tipps 

teichfilter-bauen-gegen-algen 

Teichfilter mit Anleitungen bauen

In unserem Informationsbereich finden Sie viele Anleitungen, durch die es Ihnen möglich ist, den Teichfilter preisgünstig bauen zu können. Dort erfahren Sie auch, warum man keinen Druckfilter verwenden sollte, sondern ausschliesslich auf Schwerkraftteichfilter zurückgreifen sollte. In unserem Teichshop können Sie alle Bauteile kaufen, die man für den Teichfilter benötigt. Dort erhalten Sie aber auch unsere Teichfilter Sets:

  • Teichfilter mit Pumpe
  • ohne Pumpe
  • mit UVC
  • für Koi
  • Zubehör
  • bis 5000 Liter
  • bis 15000 Liter
  • bis 30000 Liter
  • bis 50000 Liter
  • IBC Teichfilter

 

Sie sehen, dass Sie für fast jeden Bedarf, den richtigen Teichfilter im Shop kaufen können. Was wir aber nicht haben, sind gebrauchte Teichfilter. Davon raten wir auch ab, da sich immer wieder Krankheitserreger in alten Filtermedien befinden können. Beginnen Sie immer mit einem neuen Teichfilter. Somit können Sie sicher sein, dass das Filtermaterial auch wirklich frisch und unbenutzt ist. Es handelt sich schliesslich um einen Filter für Schmutz. Sie würden vermutlich auch keinen gebrauchten Kaffeefilter kaufen. ;)

 

Passend zu unserem Teichfilter:

Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiss.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) 

 

 

Welcher Teichfilter ist der Beste?

Diese Frage können wir nicht pauschal beantworten, da wir nicht wissen, ob es evtl. in z.B. Südamerika einen noch besseren Teichfilter als unseren gibt. Daher sagen wir, dass der Teichfilter der Beste ist, welcher das Wasser in kürzester Zeit klar macht und die Wasserwerte optimal halten kann. Und natürlich dürfen wir den Reinigungsaufwand nicht vergessen. Unser Teichfilter muss z.B. nur 1 bis 2 mal pro Jahr gereinigt werden, was jedoch immer von der Ausgangsverschmutzung des Teiches abhängt. Handelt es sich bei dem Teich um ein Schlammloch, wird man damit sicherlich nicht hinkommen. Daher sagen wir auch, dass der Teichfilter der Beste ist, welcher nicht so viel Wartungsaufwand in Form einer Reinigung verursacht.

welcher-teichfilter-ist-der-beste

Bauen Sie den Teichfilter selber

Wenn Sie Ihren Teichfilter selber bauen, können Sie diesen direkt an die Bedürfnisse Ihres Teiches anpassen. Sie bestimmen das Filtervolumen somit selber. Unsere Teichfilter Bauanleitungen werden Ihnen dabei mit Sicherheit weiterhelfen. Diese stehen jedem Leser auf unserer Seite kostenlos zur Verfügung. Sie können die Teichfilter Bauanleitungen auch kostenlos als PDF herunterladen und ausdrucken. Somit haben Sie die jeweilige Anleitung zum Bauen des Teichfilters immer zur Hand.

teichfilter-selbst-gebaut-anleitungen

Wenn Sie selber nicht so geschickt sind oder gar nicht die Möglichkeiten haben den Teichfilter selber zu bauen, können Sie jederzeit auf unsere Teichfilter Komplettsets im Shop zurückgreifen. Diese braucht man dann lediglich nur noch aufzubauen und in Betrieb zu nehmen.

Für welche Teiche sind unsere Teichfilter geeignet?

 

  1. Wenn es sich bei Ihrem Teich um einen klassischen Gartenteich mit gemischtem Fischbesatz handelt, können Sie auf unsere herkömmlichen Filter aus Regentonnen zurückgreifen. Die Leistung der UV Lampen braucht dann nicht so hoch sein, wie z.B. bei einem Koiteich. Der Mischbesatz setzt sich üblicherweise aus Goldfischen, Goldorfen, Shubunkin, Moderlischen, kleine bis mittlere Koi usw. zusammen. Beim normalen Gartenteich ist auch der Pflanzenbestand normalerweise recht üppig, wodurch das biologische Klima stabiler, als bei einem sterilen Teich ist. Im Gartenteich sind auch Amphibien wie Frösche oder Molche oftmals sehr erwünscht, da diese Art von Teichen sehr naturnah ist. Der Besitzer von Gartenteichen möchte die Natur beobachten können.
  2. Beim Koiteich ist es etwas anders als beim Gartenteich. Hier möchte der Besitzer vor allem seine Koi in einem glasklaren Wasser, bei verhältnismässig wenig Teichpflanzen bestaunen oder vorzeigen können. Da die Koiteiche meistens überbesetzt sind, benötigen wir hier mehr UV Leistung, da die Koi auch mehr fressen und somit auch mehr Abfall produzieren. Ausserdem können wir mit der grösseren UV Lampe auch die Krankheitserreger niedrig halten. Der Koiteich ist dann meistens nach dem Muster der japanischen Gärten angelegt. Umrandet mit einem Holzsteg oder Terrassen, kann man von dort aus die Koi perfekt beobachten. Vorausgesetzt Sie verwenden den richtigen Filter dazu. Da man durch zu viele Teichpflanzen die Sicht auf die Fische oftmals versperrt bekommt, sind diese Koiteiche auch nicht üppig bepflanzt. Dazu kommt auch noch, dass die Koi sehr gerne an den Pflanzen knabbern. Daher ist hier das biologische Gleichgewicht nicht optimal. Somit müssen wir mit speziellen Mitteln zur Teichpflege nachhelfen, da uns die Pflanzen hier diese Arbeit nicht teilweise abnehmen können.
  3. Der Schwimmteich ist in den letzten Jahren stark auf dem Vormarsch. Auch hier leisten unsere Schwerkraftfilter, die keine Druckfilter sind, sehr gute Arbeit. Wir können bereits viele Besitzer eines Schwimmteiches zu unseren Kunden zählen. Beim Schwimmteich können wir hin und wieder auf die UV Lampen verzichten, oder setzen nur einen sehr kleinen UVC Klärer ein. Der Grund dafür ist, dass die Schwimmteiche oftmals keinen Fischbesatz haben und daher diese Fischausscheidungen schon mal wegfallen. Ein guter Schwimmteich hat im Normalfall auch einen Pflanzenbereich, der die Teichbiologie noch zusätzlich unterstützt. Da aber das Wasser trotzdem grün werden wird, sollte auch hier eine UVC Lampe eingesetzt werden. Das muss man aber beobachten und kann den UV-C Klärer, dann immer noch nachträglich installieren. Das Wichtigste am Schwimmteich ist aber, dass man eine 12V Teichpumpe verwendet. Eben weil sich hier Personen im Wasser aufhalten. Im Teichshop finden Sie bereits komplette Teichfiltersets, die mit diesen 12 Volt Schwimmteichpumpen ausgerüstet sind. Wer eine normale Teichpumpe einsetzen will, kann auch ein paar Meter vom Schwimmteich entfernt, eine Pumpenkammer bauen. Wie das genau geht, können Sie unseren Bauanleitungen entnehmen.

 

Nähere Informationen zum Thema Teich finden Sie übrigens hier.

 

 

Welche Funktion bietet unser Teichfilter?

  • wartungsarm da die Reinigung nur 1 bis 2 mal pro Jahr stattfinden sollte
  • durch den Stufenaufbau wird Sauerstoff für Filterbakterien erzeugt (keine zusätzliche Sauerstoffpumpe notwendig)
  • grosses Filtervolumen für den Schlamm einer ganzen Teichsaison
  • wenig Stromverbrauch durch den Einsatz von kleinen Teichpumpen und UV Lampen
  • schnelle Klärung des Teichwassers von grün (Schwebealgen) bis glasklar durch den Einsatz von UVC Technik
  • für Teiche bis 5000, 15000, 30000, 50000, 150000 und 300000 Liter
  • jederzeit durch eine weitere Filterkammer in Form von Regentonnen oder IBC Container erweiterbar oder reduzierbar
  • optimale Wasserwerte und Schadstoffbindung durch den Einsatz des richtigen Filtermaterials, in Verbindung mit hocheffektiven Filterbakterien
  • mechanische und biologische Filterung
  • Teichfilter nach dem Prinzip der Schwerkraft (kein Druckfilter)
  • als preisgünstiger Teichfilter im Eigenbau
  • unser Teichfilter kann auch mit Solaranlagen betrieben werden, wenn man eine 12V Solarpumpe und einen 12V UVC Klärer hat
  • der Aufbau des Teichfilters ist absolut einfach (man muss nur für den Stufenunterbau sorgen)

 

Im Grunde genommen ist der Bau dieses Teichfilters aus Regentonnen oder IBC Container super einfach. Wir haben vollkommen absichtlich auf unnötige, technische Spielereien verzichtet, da diese überhaupt nicht notwendig sind. Das würde eher nur Verwirrung beim Eigenbau verursachen. Achten Sie also darauf, dass der Filter so aufgebaut wird, wie in der Bauanleitung beschrieben, dann kann nichts schief gehen. Belügen Sie sich auch nicht beim Teichvolumen. Wenn die Filteranlage zu klein ist, schaden Sie sich dadurch nur selber und den Fischen. Das Filtervolumen ist absolut wichtig beim Teichfilterbau, denn nur so kann der Schlamm über die lange Teichsaison Platz haben. Verwenden Sie dabei auch das richtige Filtermaterial so, wie es in der Anleitung geschrieben steht. Denn auch das ist der Garant dafür, dass die Filteranlage richtig läuft. Bereiten Sie den Stufenunterbau am Besten immer erst dann vor, wenn Sie die Filteranlage zu Hause haben und die Regentonnen schon mal provisorisch aufstellen können.

 
Teichfilter Teichgrösse
1-Kammer bis 5000l
2-Kammer bis 15000l
3-Kammer bis 30000l
4-Kammer bis 50000l
2er IBC bis 150000l
3er IBC bis 300000l

 

Es gibt immer noch Teichbesitzer, die mindestens wöchentlich Ihren kleinen Teichfilter, der als 20l Kübel meistens als Druckfilter arbeitet, reinigen müssen, aber trotzdem in grasgrünes Teichwasser blicken. Werden doch auch Sie einfach bequem und lehnen sich am Teich zurück, wenn Sie unseren Teichfilter gebaut haben. Es ist keine Zauberei, was Ihnen unsere Kunden der letzten 10 Jahre, mit ihren Erfahrungen zum Teichfilter bestätigen können. Weitere Informationen zu Teichen findet man auch hier.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spass auf unserer Seite und hoffen, dass auch Sie in nächster Zeit ein Teichfilter Profi werden.

Ihr www.teich-filter.eu Teichfilter Team!