1,2kg Turbo Phosphatbinder für 50000l

92,67 € *
Inhalt: 1.2 kg (77,23 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands**

Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 388,20 € *

  •  
  •  
  •  
Produktinformationen "1,2kg Turbo Phosphatbinder für 50000l"

1,2 kg Söll Turbo Phosphatbinder bis 50000 l Teichwasser

  • Bezeichnung: Turbo Phosphatbinder 1,2kg
  • Hersteller: Söll
  • Inhalt: 1,2 kg im praktischen Netzbeutel
  • Reichweite: für bis zu 50000 l Wasser
  • Eigenschaften: Söll Turbo Phosphatbinder im gebrauchsfertigen Netzbeutel, pH-neutral, wurde für den schnellen Abbau von extrem hohen Nährstoffkonzentrationen entwickelt, wirkt auf Basis eines Ionentauschers, ideal bei Störbesatz, frei von giftigen Aluminiumsalzen, schützt vor Algenwuchs, als Algenvorbeugung, bindet Phosphat "nicht rücklösbar", senkt das Phosphat unter den für Algen verwertbaren Wert von 0,035 mg/l ab, verhindert die Nährstoffrücklösung aus dem Teichschlamm, Phosphat wird in einem wasserunlöslichem Mineral gebunden, basiert auf einer mineralischen Rezeptur, frei von Schwermetallen, bei sachgerechter Anwendung unschädlich für Tiere und Pflanzen, sollte auch nach dem Einsatz von Algosol und Fadenalgenvernichter angewendet werden um das aus den Algen entwichene Phosphat zu binden
  • Anwendung: 1,2kg Söll Turbo Phosphatbinder auf 50000l Wasser dosieren, wird im Einlegesack direkt in die letzte Regentonne des Teichfilters gelegt, das mit Söll Produkten gebundene Phosphat kann sich nicht mehr ins Wasser zurücklösen!

 

Weiterführende Links zu "1,2kg Turbo Phosphatbinder für 50000l"

Kundenbewertungen für "1,2kg Turbo Phosphatbinder für 50000l"

01.05.2018

Den Söll Turbo Phosphatbinder nutze ich im letzten IBC Container

Im letzten IBC Container meines selbst gebauten Teichfilters, nutze ich den Söll Turbo Phosphatbinder. Somit sind auch am Teichfilter Rücklauf keine Fadenalgen. Ich bin aber erst durch eure Anleitung gegen Fadenalgen darauf aufmerksam geworden, wie man die Fadenalgen erfolgreich und dauerhaft im Teich vernichten kann. Vielen Dank für die vielen Anleitungen und Tipps.
Gruß
Baumer

29.04.2018

Keine Fadenalgen mehr seit ich den Söll Turbo Phosphatbinder verwende

Die Fadenalgen vor allem am Teichfilter Rücklauf sind weg, seit ich den Söll Turbo Phosphatbinder in die letzte Regentonne des Teichfilters eingesetzt habe. Ein wirklich tolles Produkt wie ich finde. Zusätzlich binde ich das Phosphat im Teich mit Söll Phoslock Algenstopp. Leider ist unser Leitungswasser sehr phosphathaltig. Bin aber nun sehr zufrieden. Beratung per E-Mail und Telefon war erste Sahne.
Mit freundlichen Grüßen
Patrick

07.04.2018

Optimal als Phosphatbinder in meinem Teichfilter

Ich habe den Söll Turbo Phosphatbinder direkt in meinen Koiteichfilter gelegt. In die letze Regentonne. Klappt super. Die Fadenalgen am Teichfilter Rücklauf waren schon nach 4 Tagen weg. Ein super Ergebnis. Anscheinend ist dieser Phosphatbinder von Söll ziemlich stark. Vielen Dank für den Tipp.
Soll ich direkt im Teich auch noch das Phosphat binden? Empfehlung?
Mein Teich hat ca. 40000 Liter Wasser. Mit 12 großen Koi.
Lieferung war sehr schnell.
Viele liebe Grüße
Georg

www.teich-filter.eu Team! 09.04.2018

Hallo,

ja der Söll Turbo Phosphatbinder ist schon sehr stark. Somit kann das Phosphat (PO4), welches aus den durch die UV Lampe zerstörten Schwebealgen wieder austritt, nicht mehr in den Teich zurücklaufen und somit z.B. den Wuchs von Fadenalgen begünstigen.

Sie sollten aber auf jeden Fall auch das Phosphat im Teich binden. Dazu sollten Sie bei Ihrer Teichgrösse 2,5 kg Söll Phoslock Algenstopp Phosphatbinder für 50000 Liter Teichwasser verwenden. Somit wird auch das Phosphat gebunden, welches durch Regenwasser, schlechtes Leitungs- oder Brunnenwasser, schlechtes Fischfutter usw. in den Teich gelangt ist.

Vorher sollte man aber auf jeden Fall auch die Wassertests durchführen. Die gemessenen Werte tragen Sie dann in unser Wassertestformular ein. Dieses können Sie mir gerne per Email zur Auswertung zukommen lassen.

Als Wassertest kann ich die Sera Pond Koi Aqua Test Box empfehlen. Damit kann man die wichtigsten Wasserwerte schnell und vor allem genau messen. Die Wasserteststreifen sind nur für die ganz grobe Messung tauglich. Aber beim Gehalt an Phosphat brauchen wir ja einen Wert der 3 Stellen hinter dem Komma liegt. Das geht mit Wasserteststreifen leider nicht. Zur Ergänzung der Sera Pond Aqua Test Box sollten Sie auch gleich den Sera Pond O2 Sauerstoff Wassertest kaufen. Somit haben Sie alle Werte zusammen und können diese in das Wassertestformular eintragen.

Viele Grüße

Matthias Hosse

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.