Wassertester für Teich

Wassertest für Teich und Aquarium als Set, einzeln oder als Teststreifen

Damit Sie auch die Wasserwerte immer im Blick haben, sollten Sie regelmässig Wassertests durchführen. Das sollte auch überhaupt kein Problem darstellen, da wir hier die Möglichkeit haben, anhand von Testsets alle wichtigen Werte selber messen zu können. Wer noch überhaupt keine Wassertester zu Hause hat, sollte sich gleich ein ganzes Wassertest Set als Koffer kaufen. Darin sind alle Tests enthalten, die man für Teichwasser benötigt. Aber auch für das Aquarium sind diese Tests geeignet. Wir empfehlen dabei immer den Wassertest Koffer von Sera. Dieser enthält die meisten Wassertests. Wer schon ein Testset besitzt, kann dieses immer wieder durch Einzeltests vervollständigen.

- Mehr zum Thema Wassertest können Sie hier nachlesen.

 

TIPP!
Sera Pond Koi Aqua Test Box als Set im Koffer für Teiche
Wassertest Set Koffer Sera
78,99 € * UVP*** 58,69 € *
TFE10411
TIPP!
Sauerstoff O2 Wassertester von Sera für Teich und Aquarium
Sauerstoff Wassertest Sera
14,49 € * UVP*** 10,28 € *
TFE10409
Eisen Fe Wassertester von Sera für Teich und Aquarium
Eisen Wassertest Sera
13,49 € * UVP*** 9,26 € *
TFE10410
6in1 Wasserteststreifen Tetra für Teich
Wasserteststreifen 6in1 Tetra
16,47 € *
TFE10415
Nitrit Wassertest Tetra für Teich und Aquarium
Nitrit Wassertest Tetra
8,22 € *
TFE10414
pH Wassertester Tetra für Teich
pH Wassertest Tetra
7,20 € *
TFE10413
Schwimmendes Thermometer für Teich und Pool von Söll
Teich Thermometer Söll
9,99 € * UVP*** 9,26 € *
TFE10408
TIPP!
Söll Ammoniak Alarm Wassertester für Teich und Aquarium bei Süss- und Meerwasser
Ammoniak Wassertest Söll
16,99 € * UVP*** 15,43 € *
TFE10407
KH-Wert Wassertester von Söll zum Messen der Karbonathärte im Teich
KH-Wert Wassertest Söll
2,99 € * UVP*** 2,05 € *
TFE10406
pH-Wert Wassertester von Söll für Teiche
pH-Wert Wassertest Söll
2,99 € * UVP*** 2,05 € *
TFE10405
Tetra Pond Wassertest Set für Teich
Wassertester Set Tetra
27,78 € *
TFE10412

Nun ist es leider oftmals der Fall, dass der jeweilige Teichbesitzer mit einer einzigen Wasserprobe zum Zoogeschäft marschiert und sich die Wasserwerte ermitteln lässt. Vergessen Sie dieses Vorgehen am Besten ganz schnell. Eine genaue Analyse ist dabei nämlich nicht möglich. Wir müssen z.B. den pH-Wert 3 mal am Tag messen. Und dann den Durchschnitt dieser 3 Werte nehmen. Wenn Sie nur einmal am Tag messen, können Sie das Messergebnis nicht ernst nehmen. Messen Sie daher die Wasserwerte mit den geeigneten Tests regelmässig selber. Regelmässig wird Ihnen der Zoohändler wohl kaum die Tests kostenlos durchführen. Es ist also zu überlegen, ob man mit einem eigenen Wassertest Set nicht noch Geld einsparen kann.

In unserem Blog finden Sie auch eine ausführliche Anleitung und ein Wassertestformular. Dort können Sie genau nachlesen, welche Wasserwerte es für den Teich gibt, welche wichtig sind und wie diese zueinander wirken. Manche Wasserwerte sind nämlich voneinander abhängig. Wenn Sie möchten, können Sie uns auch das Wassertestformular ausgefüllt per Email schicken. Wir können Ihnen dann empfehlen, welche Pflegemittel Sie für den jeweiligen Wasserwert einsetzen sollten.

Welche Wasserwerte kann ich mit Wassertestern messen?

 

Natürlich müssen Sie nicht ständig alle Wasserwerte messen. Es reicht aus, alle Werte einmal im Montag mit einem Wassertest zu prüfen. Die wichtigen Werte wie pH, Wasserhärte, Phosphat, Nitrit und Ammoniak sollten Sie aber schon alle 14 Tage messen. Auch wenn Ihnen z.B. sonderliches Verhalten der Fische auffällt, sollten Sie schnell zum Wassertest greifen. Verwenden Sie dabei die Tröpfchentests, um ein möglichst genaues Ergebnis zu erhalten. Die Wasserteststreifen sollte man nicht zum genauen Messen verwenden, sondern nur zum groben Test, den man vielleicht alle 1 bis 2 Tage macht. Erfahrungsgemäss kann beim Einsatz unseres Teichfilters aus Regentonnen oder IBC Containern aber nicht viel schiefgehen. Ausser die Wasserhärte und den Gehalt an Phosphat kann man mit einem Teichfilter nicht beeinflussen. Da müssen Sie dann mit Teichpflegemitteln ran. Wie das genau geht können Sie unserem Teichpflegeplan im Blog entnehmen. Mehr Informationen zum Thema Wasser finden Sie hier.

 

Zuletzt angesehen