GH-Wert

Der GH-Wert (Gesamthärte) im Teich

Damit der Teich seine biologische Selbstreinigung durchführen kann, ist der GH-Wert immer möglichst zwischen 5 bis 14°dH zu halten. Die Gesamthärte ist dabei unabhängig von der Karbonathärte und muss zwingend mit einem separaten Wassertest gemessen werden. Nur weil z.B. die Karbonathärte in Ordnung ist, muss das auf keinen Fall auch auf den GH-Wert zutreffen. Auch dieser Wert ist für einen stabilen pH-Wert verantwortlich. Der GH-Wert wird so wie der KH-Wert auch, in Grad deutscher Härte angegeben.

teichfilter-bau-tipps 

Wann ist der GH-Wert zu hoch oder zu niedrig?

  1. ein GH-Wert von unter 5°dH ist zu niedrig
  2. liegt der GH-Wert zwischen 5 und 14°dH, ist die Gesamthärte optimal eingestellt
  3. wenn Sie einen GH-Wert über 14°dH haben, können Teichgeräte wie z.B. Teichpumpen verkalken

 

gesamthaerte-gh-im-teich-grenzwerte

 

Wie kann ich den GH-Wert messen?

Auch für den GH-Wert finden Sie die geeigneten Wassertests bei uns im Shop. Wir empfehlen das Sera Wassertest Set, da man mit den Tröpfchentests sehr genaue Ergebnisse erhalten kann. Für die schnelle und tägliche Messung sind aber auch Wasserteststreifen geeignet. Damit kann man zwar keinen direkten Messwert erhalten, aber man sieht, ob die Gesamthärte gut oder schlecht ist.

 

Wie kann ich den GH-Wert senken oder erhöhen?

Wenn das Wasser im Teich zu weich ist, ist der GH-Wert zu niedrig. Daher müssen wir mit Söll GH-Plus wieder optimale Wasserwerte herstellen. Durch dieses Pflegemittel werden wichtige Mineralien und Calcium, welche die Bakterien und Mikroorganismen benötigen, in das Wasser abgegeben. Sollten Sie hartes Wasser aus der Leitung oder dem Brunnen zur Verfügung haben, können Sie damit einen Teilwasserwechsel durchführen, um den GH-Wert zu erhöhen.

Sollte der GH-Wert zu hoch sein, können Sie diesen mit einem Teilwasserwechsel mit weichem Leitungs- oder Brunnenwasser senken. Auch der Einsatz einer leistungsstarken UV Lampe kann die Gesamthärte im Teich senken. Auch lange Regenfälle sorgen für weicheres Teichwasser und somit für einen niedrigeren GH-Wert.

 

Gesamthärte GH Massnahme
unter 5 °dH Söll GH Plus
zwischen 5 - 14 °dH messen,beobachten
über 14 °dH weiches Wasser nutzen

 

Sollten Sie noch mehr Informationen zum GH-Wert (Gesamthärte) benötigen, können Sie hier weiterlesen.

Bei Fragen zum GH-Wert können Sie die unten stehende Kommentarfunktion nutzen. Die Antwort erhalten Sie dann ebenfalls dort.

Viel Spass beim Messen der Gesamthärte (GH-Wert) im Teich wünscht Ihnen Teich-Filter.Eu!

 

Fragen und Antworten zum GH-Wert

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.