10 kg Mineralstoffe für Fische in Teichen bis 100000 l Wasser
180,21 € *
Inhalt: 10 kg (18,02 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands**

Produktinformationen "10kg Fisch Mineral für 100000l"

10 kg Söll Fisch Mineral für Teiche bis 100000 l Wasser

  • Bezeichnung: Fisch Mineral 10kg
  • Hersteller: Söll
  • Inhalt: 10 kg
  • Reichweite: für bis zu 100000 l Teichwasser
  • Eigenschaften: Söll Fisch Mineral als Vitalkur für Fische, für gesunde Fische, unterstützt die Abwehrkräfte, hilft gegen Ammoniak- und Nitritvergiftungen, gegen Fressstörungen, Pflegemittel mit entgiftender Wirkung, stellt fischfreundliche Wasserwerte her, ideal bei Fischbesatz in neuen oder gereinigten Teichen, sorgt für artgerechte Lebensumgebung der Fische, mit lebensnotwendigen Mineralien und Spurenelementen, gegen Stress, beugt parasitären Erkrankungen sowie Hautverpilzungen vor, schützt die empfindlichen Schleimhäute der Fische ohne "Aufsalzen" auf natürliche Art und Weise
  • Anwendung: dosieren Sie 10kg Söll Fisch Mineral auf 100000l Wasser, wird als Pulver direkt in den Teich eingestreut, nicht überdosierbar, ideal für Hälterbecken zum Vorbereiten des Wassers, bei Neuanlage des Teiches, beim Transport von Fischen, nach der Teichreinigung und dem Befüllen des Teiches mit noch nicht fischgerechtem Wasser, nach Fischkrankheiten und zur Vorbeugung damit Fischkrankheiten erst gar nicht entstehen können!

 

Weiterführende Links zu "10kg Fisch Mineral für 100000l"

Kundenbewertungen für "10kg Fisch Mineral für 100000l"

25.03.2018

Das Söll Fisch Mineral wirkt sehr gut bei Ammoniakvergiftung der Fische

Nachdem wir aus versehen ammoniakhaltiges Brunnenwasser in den Koiteich geleitet hatten, bemerkten wir schon die ersten Symptome der Koi. Auf Ihren Rat hin haben wir dann das Söll Fisch Mineral in den Koiteich gegeben. Es wirkte sofort und der Wassertest auf Ammoniak konnte bereits nach 5 Stunden keinen Ammoniak im Teich mehr feststellen. Ein ausgezeichnetes Ergebnis. Gibt es noch ein Mittel das Sie empfehlen können, welches man nach der Ammoniakvergiftung für die Teichbiologie einsetzen sollte oder könnte?
Ansonsten sind wir mit Ihren Anleitungen zum Thema Teich sehr zufrieden.
Mit freundlichen Grüßen
Hannes

www.teich-filter.eu Team! 26.03.2018

Hallo,

ja, es geht schneller mit der Ammoniakvergiftung als man vielleicht denkt. Es gibt viele Wege, durch die Ammoniak in den Teich gelangen kann. Es wäre auch für jeden verantwortungsvollen Teichbesitzer mit Fischen anzuraten, das Söll Fisch Mineral immer in ausreichender Menge zu Hause zu lagern. Es hält ja viele Jahre lang, daher kann man es schon "bunkern". Man hat dieses Mittel dann sozusagen immer gleich für den Notfall zur Hand. Gerade weil Ammoniak so gefährlich ist, wäre es immer sehr riskant, erst noch 2 Tage warten zu müssen, bis der Postbote das Mittel angeliefert hat. Denn dann kann es schon zu spät sein.

Nach einer Ammoniakvergiftung, sollten Sie auf jeden Fall Söll Biobooster Teichbakterien und Söll Teichfit für die Wasserhärte und neutralisieren von Giftstoffen, direkt in den Teich geben. Somit haben Sie sehr gute Voraussetzungen für die Teichbiologie und die Fische im Teich geschaffen.

Viele Grüße

Matthias Hosse

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.