Schlauchschellen W2 für Teiche

Schlauchschellen Typ W2 für Teich und Garten

Durch das Edelstahlband der Schlauchschellen vom Typ W2, hat man am Teich und im Garten ideale Voraussetzungen gegen Rost. Wir verwenden dabei die Ausführung "Deutsch", wobei das Schellenband geprägt und nicht gestanzt ist. Dadurch wird die Schelle viel stabiler gegen Ausreissen und Überdrehen. Natürlich muss man auch hier mit Gefühl arbeiten, da man mit einem Gabelschlüssel die Schlauchschelle bei zu viel Kraft auch beschädigen kann.

- Mehr zu den Schlauchschellen vom Typ W2 können Sie hier nachlesen.

 

Wie ist eine Schlauchschelle Typ W2 aufgebaut?

Die Schlauchschellen vom Typ W2 haben ein Schellenband aus Edelstahl (V2A), welches nicht rosten kann. Das Schraubengehäuse (Schneckentrieb) ist ebenfalls aus Edelstahl hergestellt. Die Schraube selber ist aus verzinktem Stahl. Durch die Zinkschicht wird Rost vorgebeugt und auch der Schraubenzieher hat mehr Griffigkeit, als bei einer Schraube aus Edelstahl. Wer schon mal Edelstahlschrauben angezogen hat weiss, dass diese oftmals sehr rutschig sein können. Für Teich und Garten sind diese Schlauchschellen in W2 Ausführung optimal geeignet.

 

Zuletzt angesehen