Connectoren für Tanks und Filterkammern

Tankconnectoren für Regentonnen, IBC Container und Teichfilterbau

Wenn man Rohre an Tanks, IBC Container oder Regentonnen anschliessen will, sind diese Connectoren ausgezeichnet dafür geeignet. Die Connectoren sind mit Dichtungen und Kontermutter ausgestattet. Man braucht somit nur das jeweilige Loch in die Filterkammer bohren und den Connector als Anschluss für Rohre anschrauben. Die Mutter liegt dabei meistens innen im jeweiligen Behälter als Gegenstück. Das Rohr selber wird dann in den Innendurchmesser der Connectoren eingeklebt. ACHTUNG: aussen an den Stutzen des Connectors kann man kein Rohr aufstecken, da der Aussendurchmesser kein Funktionsmass hat. Wichtig ist immer nur der Innendurchmesser zum Einkleben. Im Connector ist auch ein mittiger Steg, damit das Rohr nicht komplett durch den Connector geschoben werden kann!

- Mehr Informationen zum Connector können Sie hier nachlesen.

 

Tankverschraubung 50 mm
50mm Tankverschraubung
11,32 € *
TFE10165
Folienflansch 50
50mm Folienflansch
11,32 € *
TFE10168
TIPP!
Folienflansch DN 110 mm als Rohrdurchführung
DN 110 mm Folienflansch
25,46 € * UVP*** 20,60 € *
TFE10169

Je nach Ausführung kann man entweder nur von einer Seite ein Rohr einkleben oder auch beidseitig. Die Connectoren sind für gerade Oberflächen geeignet. Also ideal für unsere rechteckigen Regentonnen und IBC Tanks. Auch für Teichfolien kann man diese Tankconnectoren ausgezeichnet als Folienflansch nutzen.

Welche Durchmesser haben die Connectoren für Tanks zum Anschluss von Rohren?

  • 50 mm (als Tankconnector oder als Folienflansch erhältlich)
  • 75 mm (als Tankconnector im Shop)
  • 110 mm (als Tankconnector für Rohre an IBC Containern oder als Folienflansch im Sortiment)
  • Tankdurchführung mit G 1 1/4" Gewinde zum Anschluss von 32 mm Schlauch an Tanks mit dicker Wandstärke (gerader Schlauchstutzen 32 mm ebenfalls passend zu der Durchführung im Shop erhältlich)

 

Beim Bau der Teichfilteranlage sollten Sie aber vorzugsweise nicht zu viele Rohre verwenden. Diese sind sehr starr und stehen auch bei der Reinigung des Teichfilter immer im Weg. Wenn man dann ein paar mal an die Rohre schlägt, kann die Klebeverbindung undicht werden. Daher empfehlen wir immer ausdrücklich, die Überläufe des Teichfilters aus Regentonnen und IBC Containern, mit unseren 50 mm Schlauchanschlüssen und dem hochflexiblen Schlauch durchzuführen. Weitere Vor- und Nachteile dieser Bauweise können Sie ebenfalls unserer Teichfilter Bauanleitung entnehmen. Durch den Connector kann man also den Anschluss von Rohren am Teich und Filter auf bequeme Art und Weise ermöglichen.

 

Zuletzt angesehen